Der JBOA Penisring von VELVOR scheint auf den ersten Blick recht unscheinbar. Ein guter Grund um gerade diesen Penisring einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

 

Der JBOA besteht aus einem sehr festen Silikonband und einem Ring aus Edelstahl. Die Zutaten sind also denkbar einfach. Der Edelstahlring kann über die gesamte Länge des Bandes verschoben werden. Um den Ring zu bewegen braucht es etwas Kraft, dafür sitzt der Ring aber auch in jeder Position sehr fest. Der Ring wird sich also nicht von selbst verschieben, was für den festen Sitz des Penisrings garantiert.

 

Der JBOA Penisring wird im irrigierten Zustand am Schaft um den Penis gelegt. Mittels des Edelstahlrings wird nun die "Schlaufe" zugezogen. Je nach persönlichem Empfinden kann nun Druck auf den Penis aufgebaut werden. Der JBOA sitzt fest und komfortabel am Penis, ohne auch bei größerem Aktionismus seine Position zu verändern. Kurz und knapp,... der JBOA macht genau das was ein guter Penisring können muss.... Er sorgt für eine lang anhaltende, intensive Errektion.

 

Im Vergleich zu anderen Cockrings bringt der JBOA echte Vorteile mit. Er kann individuell eingestellt werden. Ein zu groß oder zu klein gibt es nicht. Unbequemer Sitz ist ausgesschlossen. Damit ist dieser kleine Freund den meisten Penisringen in vielerlei Hinsicht überlegen.

 

Das Material macht einen sehr hochwertigen Eindruck, fühlt sich gut an das Ding. Auch angelegt sieht der Cockring cool und stylisch aus. Für die Verpackung dient eine kleine Dose aus Metall, auch das gefällt.

 

Für einen Penisring bekommt der JBOA bei uns die volle Punktzahl. Gut gemacht VELVOR,... Kompliment!