Vibratoren für die Finger gibt es ja so einige auf dem Markt. Manche taugen etwas, andere weniger. Hier liegt uns nun der "HELLO TOUCH" Fingervibrator von JIMMYJANE zum ausführlichen Produkttest vor. Den ersten, guten Eindruck macht die Verpackung. "HELLO TOUCH" ist formschön verpackt. Die Packung ist relativ klein gehalten und macht mit ihrem Aufdruck eine sehr gute "Figur". Besonders gefällt, dass JIMMYJANE die Packung mit einem Hygiene-Siegel ausgestattet hat. Eine Eigenschaft die leider bei Sextoys nicht sehr verbreitet ist, obwhol eigentlich zwingend notwendig.

 

In der Packung finden sich, wieder schön verpackt, die Manschette für das Handgelenk, Fingervibes und Steuerung. Das einlegen der Batterien ist etwas "fummelig", aber machbar. Mit eingelegten Batterien wird die Steuerung nun in die Manchette eingeschoben, was problemlos funktioniert. Die Vibes sind mit kleinen kabeln mit der Steuerung verbunden. Die beiden Vibratoren können nun an beliebigen Fingern platziert werden. Die Vibes sitzen stramm am Finger und halten auch bei Bewegungen fest ihre Position.

 

Über die Steuerung am Handgelenk lassen sich die Vibrationen starten sowie unterschiedliche Intensitäten und Programme abrufen. Die Bedienung der Schalter ist etwas gewöhnungsbedürftig, da die Schalter ja direkt unter dem Stoff der Manchette sitzen. Es ist darauf zu achten, dass Schalter und Manchette so positioniert sind, dass die Druckknöpfe sich direkt unter den Symbolen auf dem Stoff befinden. Zwei, drei Versuche,... dann hat man es raus.

 

Es fällt auf, dass die Manchette nicht als störend empfunden wird. Die Hand hat volle Bewegungsfreiheit. Der "HELLO TOUCH" Fingervibrator fühlt sich gut an. Die Vibrationen könnten einen Tick kräftiger sein, sind aber ausreichend. Die Fingervibratoren sind komplett aus Kunststoff gefertigt und rundum wasserfest. Genial, denn so können die Finger mit Vibratoren auch bedenkenlos eingeführt werden, was für besonders intensiven Spass sorgt.

 

Die Vibes lassen sich gut reinigen. Die Manchette ist waschbar, was nach ein oder zwei "Einsätzen" nötig sein wird. Im Eifer des Gefächts wird sich der Kontakt mit Gleitgel oder Körperflüssigkeiten kaum vermeiden lassen. Das Textil der Manchette ist leider diesbezüglich zu empfindlich. Es entstehen schnell Flecken, was dem coolen Look des Toys nicht besonders zuträglich ist.

 

Fazit: der "HELLO TOUCH" von JIMMYJANE ist ein gelungener Fingevibrator mit durchdachtem Konzept. Das Produkt kommt durchweg stylisch rüber. Handhabung und Qualität sind asbolut in Ordnung.