Das Thema Analplugs und Prostatastimulation ist ja bei Männern, bekannterweise, immer etwas heikel. Der durchschnittliche Mann ist es ja von Natur aus nicht gewohnt penetriert zu werden. Er kennt das nur vom eher unangenehmen Besuch beim Onkle Doktor, dann wenn die klassische Vorsorge-Untersuchung ab 40 dran ist. Die wenigsten haben wahrscheinlich positivere Erfahrungen mit dem Thema.  Ein Grund mehr um mit diesem Vorurteil einmal aufzuräumen... die Anal- oder Prostatastimulation kann durchaus Spass machen und eine echte sexuelle Bereicherung sein.

 

Der BOB von Lelo scheint mir ein perfektes Toy für den Einstieg und zum probieren zu sein. Er ist nicht zu groß, sein Material ist enorm geschmeidig und seine Form verspricht ein "schmerzfreies" einführen.

 

Mit etwas Gleitgel geht es ganz einfach... einfacher als gedacht. Und... siehe da... das fühlt sich wirklich gut an. Das Gefühl regt tatsächlich die Lust an und macht eine gleichzeitige Stimulation am Penis noch intensiver!

 

Ich würde jedem empfehlen eine solche Erfahrung zumindest einmal zu machen, am besten gemeinsam mit dem Partner, dass ist in jedem Fall eine Bereicherung.

 

Wer es probiert hat wird auch seine Partnerin besser verstehen, gerade wenn es um Anal-Erotik geht!

 

Hier weitere Infos...