Lange waren sie angekündigt, viel wurde darüber spekuliert, nun sind sie da,... die neuen Vibes von Lelo! Bei solchen, viel besprochenen Produkten, bin ich dann schon mal besonders neugierig auf das was denn da kommt. Bei Lelo sind die Erwartungen natürlich besonders hoch.

 

Als erstes fällt mir auf, dass der INA in einer überarbeiteten Verpackung daher kommt. Der äußere, wirklich schöne Karton ist geblieben. Im Inneren findet sich jetzt das Toy in einer zusätzlichen Kunststoffhülle, diese versiegelt das Toy. Ich kann also sicher sein, dass meinen Vibrator noch niemand in den Händen gehalten hat. Ich finde das sehr durchdacht. Hygiene ist hier wirklich gewährleistet.

 

Der INA fühlt sich, so wie ich es von Lelo gewohnt bin, wirklich gut an. Seine Materialien erscheinen hochwertig und gut verarbeitet. Die vier Knöpfe zur Steuerung lassen sich leicht drücken und gut erfühlen. Die Steuerprogramme versprechen viel Spaß... im Toy sind zwei unabhängige Motoren verbaut die sich getrennt steuern lassen. Ich kann also entscheiden ob, ich die Vibration nur an meiner Klitoris möchte, ob es auch eingeführt vibrieren soll, beides... einzel... zusammen... oben... unten... alles geht!

 

So, jetzt aber Schluß mit der Theorie! ...der INA lässt sich sehr schön einführen, auch mit wenig Gleitmittel.  Bein Einführen rutscht der obere, kleine Vibe, schon irgendwie automatisch in die richtige Position. Wenn ich den Vibrator `rein und `raus bewege, rutscht das kleine Teil immer gleich mit und stimuliert dabei die Klitoris... wow, wirklich das funktioniert heftig. Ich habe natürlich alle Modi des Vibes ausprobiert, finde es aber eindeutig am besten wenn beides vibriert. Schön ist auch der pulsierende Modus, da vibriert auch beides, die Vibrationsstärke pulsiert dabei von schwach bis heftig. Diesen Modus finde ich wirklich stimulierend. Das hin- und herschalten zwischen den Vibes finde ich nicht so ansprechend, machte mir keinen Sinn.. aber das ist vielleicht auch Geschmackssache?!

 

Was mir auch richtig gut gefällt ist die Größe. Der INA ist wirklich feminin, nicht zu groß und nicht zu klein. Ich finde, dass die Formatigkeit genau passt. Männerwerden anders sehen, das ist mir aber jetzt hier egal.

 

In jedem Fall hat das Teil einen echten Orgasmus-Faktor. Klitoral macht er es ebenso gut wie ein richtig guter Auflagevibrator. Dazu kommt dann noch das Einführ-Gefühl... beides zusammen ist heftig!

 

Ich vergebe für dem INA eine echt gute Note! So dürften sich die meißten Frauen ein richtig gutes Sextoy vorstellen! 

 

Hier kannst Du den Ina kaufen...