Der STRONIC DREI ist der neueste Streich aus der Strong Toys Serie von Fun Factory. Über die vorangegangenen Varianten haben wir ja schon berichtet. Auch den Analvibrator STRONIC ZWEI haben wir an dieser Stelle bereits vorgestellt.

 

Die neue Variante ist nun der STRONIC 3. Technisch hat sich nichts geändert. Auch hier kommt die absolut überzeugende Pulsations-Technik zum Einsatz. Stoßen statt vibrieren ist auch hier das Motto. Die neue Technik ist unumstritten ein echtes Highlight. Die pulsierenden Bewegungen stehen der herkömmlichen Vibration in nichts nach. Ganz im Gegenteil, viele Stimmen sind der Meinung, dass diese neue Art Stimulation der alt bekannten Vibration haushoch überlegen ist. So auch unsere Meinung. Wer es genau wisssen will, der kommt um einen persönlichen Test wohl nicht umhin.

 

Der STRONIC Drei kommt nun mit einer stark profilierten Rillenform daher. Das dieses Sextoy den Namen STRONG TOY verdient, scheint schon beim ersten Betrachten unumstritten.

 

In Aktion ist jede der einzelnen "Rillen" beim einführen und herausziehen deutlich spürbar. Es ist immer ein kleiner Widerstand zu sprüren, was die Intension der Stimulation besonders intensiv macht. Besonders zum dickeren Ende des STRONIC DREI wird es heftig. Wer auf Volumen und Umfang steht, der wird voll auf seine Kosten kommen. Dazu die kräftigen Stoßbewegungen,... das kann schon mal einen Orgasmus zur Folge haben. Wir denken, dass der 3er unter den STRONG TOYS der intensivste ist.

 

Wie seine Kollegen, ist auch der DREI von bester Material- und Fertigungsqualität. Wie immer bei Fun Factory Sextoys stimmt von der Verpackung bis hin zum Preis-Leistungs-Verhältnis alles. Fazit: volle Punktzahl, absolut zu empfehlen!