Zum Vergrößern in das Bild klicken



Snail Vibe

Artikelnummer: 104781

Aussergewöhnlicher Vibrator der Extraklasse

119,95 €
verfügbar

SNAIL VIBE wurde von Fachleuten erstellt und basiert auf wissenschaftlicher Forschung und Entwicklung.
Also ein wissenschaftsbasierter Vibrator ... !

Hier die Facts:

- ein sehr innovativer Vibrator von Snail Vibe
- wurde mit dem XBIZ-Preis ausgezeichnet für den innovativsten Vibrator
- DER Duo-Vibrator für G-Punkt, Klitoris und vaginale Stimulation
- stimuliert auf einzigartige Weise
- rollende Bewegung beim Einführen
- beide Stimulationsköpfe separat steuerbar
- hat 5 Vibrationsmuster und 5 Vibrationsgeschwindigkeiten
- ist wiederaufladbar per USB
- hat eine sehr einfache Tastenbedienungen
- kommt mit passender Aufbewahrungstasche
- der Snail Vibe ist wasserdicht
- die Stimulation der Extraklasse in kürzester Zeit

Lieferumfang: Vibrator, Ladekabel, Aufbewahrungstasche
Material: Silikon

Hier nun die ausführliche Erklärung und Beschreibung:
Warum ist das Eindringen angenehmer?
Eine vaginale Stimulation ist notwendig, wie Dr. Stuart Brody (Schottland) und Professor Tillman Kruger (Schweiz) festgestellt haben.

Diese Wissenschaftler haben herausgefunden, dass der Orgasmus durch eine tatsächliche sexuelle Handlung im Vergleich zu einem Orgasmus durch Masturbation einen um 400% höheren Prolaktinspiegel erzeugt, der für Zufriedenheit und Brustwachstum verantwortlich ist.

SNAIL VIBE bietet die größte Amplitude der Doppelstimulation - siebenmal mehr als andere Vibratoren.

Warum brauchen Sie eine Stimulation der Klitoris?
Frühere Studien von Kim Wallen, Ph. D. (USA) und Elizabeth A. Lloyd, Ph. D. (USA) bestätigten, dass der Orgasmus von der Struktur der Genitalien abhängt.

Wissenschaftliche Daten haben gezeigt, dass etwa 75% der Frauen allein ohne Stimulation der Klitoris keinen Orgasmus durch Vaginalstimulation erreichen können, wenn sie sich mehr als 2,5 cm von der Vagina entfernt befinden.

SNAIL VIBE wurde mit einem Radius der Klitoris von 2,5 cm und einer flexiblen Verbindung für jede Position der Klitoris entwickelt.

Gibt es einen vaginalen Orgasmus?
Der Sexologe Edward Eichel (USA) entwickelte eine Koitalausrichtungstechnik, um in 70% der Fälle einen Orgasmus während der Penetration zu erreichen.

Eine bestimmte sexuelle Position zusammen mit steigenden und fallenden Beckenbewegungen hilft dabei, die Penisbasis entlang der Vaginallippen zu schieben und die Klitoris zu stimulieren, indem sie auf die gleiche Weise wie beim Vaginalkontakt streichelt.

SNAIL VIBE stimulieren die Klitoris und die Vagina synchron durch Gleitbewegungen, die den Geschlechtsverkehr simulieren.

Können Orgasmen kontrolliert werden?
Die von Dr. Helen Kaplan (USA) entwickelte Brückentechnik, die von der New York Times unter wissenschaftlichen Sexologen als Lider bezeichnet wurde, hilft dabei, neue neuronale Verbindungen zwischen erogenen Zonen herzustellen.

Externe und interne Stimulation sind durch die "Brücke" verbunden, durch die der klitorale Orgasmus zu einem vaginalen Orgasmus wird oder umgekehrt.

Mit SNAIL VIBE können Sie den Effekt auf zwei erogene Zonen direkt während der Stimulation einstellen.

Multivibrator Mythos oder Realität?
Seit langem versuchen die Weltmarktführer in der Sexspielzeugbranche, einen universellen Vibrator mit einem beweglichen Klitorisstimulator zu entwickeln.

Es gibt jedoch kein einzelnes Modell, das die Vibrationskraft eines Stabmassagegeräts, die Einstecktiefe eines Dildos und die doppelte Stimulation eines Kaninchenvibrators aufweist.

SNAIL VIBE kombiniert acht Arten der Stimulation und ersetzt gleichzeitig alle drei Arten von Sexspielzeug.

Wie können Sie mehr über SNAIL VIBE erfahren?
Der interaktive 4D SNAIL VIBE-Simulator demonstriert dies in Aktion, indem er seine Vibration in einer dreidimensionalen Vollansicht anzeigt und Sie mit einem virtuellen Partner spielen lässt (wird in einem neuen Fenster geöffnet).

Das kinetische Display wurde speziell für SNAIL VIBE entwickelt, um seine Vorteile in den Regalen von Sexshops zu zeigen.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.